Volterra AD 1398 – August 2019

Seien Sie dabei, wenn sich Volterra am dritten und vierten Sonntag im August in eine wahrhafte mittelalterliche Stadt zurückverwandelt – und wundern Sie sich nicht, wenn die Einwohnerinnen vor ihren Häusern an der Spindel sitzen, die Männer sich in mittelalterlicher Tracht mit Schwertern duellieren und dazu von irgendwoher Minnegesang erklingt. Hier lebt mit Theateraufführungen, Musik und Tänzen, Schaukämpfen und traditionellen Märkten ein Stück der über 3.000 Jahre währenden Geschichte des Ortes wieder auf.

Merken

Merken